Kopie

Håkan Olsson ab sofort für innovaphone tätig

innovaphone expandiert weiter in Skandinavien

Sindelfingen, 30. November 2015 – Die innovaphone AG, Hersteller von IP Telefonie und Unified Communications Lösungen, vergrößert ihr Team in Schweden. Von Varekil in Westschweden aus wird der langjährige IP-Telefonie Spezialist Håkan Olsson den innovaphone Support als Regional Support Consultant unterstützen. innovaphone sieht exzellente Marktchancen in Skandinavien, speziell im Bereich mobiler und virtualisierter Lösungen.

Im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern wurde die Umstellung von analogen oder ISDN Netzwerken zu All IP in Skandinavien bereits flächendeckend vollzogen und es sind infolgedessen andere Themen, die den Markt beherrschen: Eines der Topthemen ist die Browser-basierte Echtzeitkommunikation über das Protokoll WebRTC, mit welchem Echtzeitverbindungen für Sprache, Chat und Video realisiert werden können. WebRTC ist in den innovaphone Unified Communications Client myPBX integriert. Ein weiteres aktuelles Thema ist die Virtualisierung der Telefonie – insbesondere in Skandinavien gibt es eine starke Tendenz hin zu mobilen und virtualisierten Systemen.

„Skandinavien ist ein extrem dynamischer Markt mit ausgezeichneten Absatzchancen. Wir freuen uns, dass Håkan Olsson zu unserem Support Team dazugestoßen ist und lokalen Support in den skandinavischen Ländern anbietet. Er ist ein ausgewiesener Experte in den Bereichen IP-Telefonie und Unified Communications“, sagt Konstantin Kruse, Director International Sales, innovaphone AG. Und Kent Jensen, Area Sales Manager Nordic Countries, fügt hinzu: „Hakan verfügt über profundes Know-How auf beiden Seiten, im IT-Bereich sowie im Bereich der Telefonie. Seit mehr als zehn Jahren ist er mit seinem eigenen Unternehmen, der Firma HCTECH IT, einem IT Consulting Unternehmen, selbstständig. Dadurch kennt er den Markt wie kaum ein anderer. Mit Håkan Olsson hat innovaphone einen Mitarbeiter gewonnen, der exzellenten lokalen Support gewährleistet.“

Håkan Olsson hat sich von sieben verschiedenen Herstellern auf dem Gebiet der IP-Telefonie und Unified Communications zertifizieren lassen, unter anderem von Microsoft, Cisco und innovaphone. Mit innovaphone hat Olsson bereits mehrere Projekte erfolgreich abgeschlossen, unter anderem den kompletten Umbau der Kommunikationsinfrastruktur bei der schwedischen Firma Lindex, eine der führenden Modeketten in Europa. Bei Lindex beaufsichtigte Håkan Olsson die Einführung einer IP-Telefonie und Unified Communications Lösung von innovaphone, die vollkommen problemlos und nach Plan vonstatten ging.

 

image/pjpegHakan Olsson, Regional Support Consultant, innovaphone AG2015-11-30109 KB


Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.
OK