Vielversprechende Vertriebsallianz für den Schweizer TK-Markt -

ALSO steigt in die Distribution des innovaphone Produktportfolios ein

Sindelfingen, 05. September 2017 – Die innovaphone AG, Spezialist für die professionelle Unternehmenskommunikation, und die ALSO Schweiz AG, der führende Schweizer ICT-Logistikdienstleister, bündeln ihre Kräfte. Ab sofort führt ALSO die Unified Communications Lösungen von innovaphone im Produktportfolio. Durch das Vertriebsabkommen mit ALSO, die bereits ein sehr umfassendes Solutions-Portfolio anbietet, soll die erfolgreiche Expansionsstrategie von innovaphone in der Schweiz weiter an Fahrt gewinnen.

„IP Telephony und Unified Communications Lösungen fristen nicht mehr ein Nischendasein, sondern sind mittlerweile State-of-the-Art in der Unternehmenskommunikation. Wir spüren in den letzten Monaten eine enorm gestiegene Nachfrage nach unseren Lösungen - zusätzlich getrieben durch die Umstellung auf All IP, an der kein Unternehmen mehr vorbei kommt - , so dass wir unser Vertriebsnetz weiter ausbauen und auf der Suche nach starken Partnern sind. Als größter Distributor in der Schweiz verfügt ALSO über einen hervorragenden Marktzugang und ist seit vielen Jahren überaus erfolgreich im eidgenössischen ITK-Markt tätig. Damit sind die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kooperation geradezu ideal“, betont Konstantin Kruse, Director International Sales, innovaphone AG. Und auch auf der Seite von ALSO sieht man in der Partnerschaft große Chancen: „Unified Communications ist die Unternehmenskommunikation der Zukunft. Wir investieren mehr und mehr in diesem Segment und freuen uns, dass wir mit innovaphone einen Hersteller in unser Sortiment aufnehmen können, der technologisch an der Spitze steht und viel Potential hat“, sagt Daniel Steiner, Head of Divison Solutions und Mitglied der Geschäftsleitung der ALSO Schweiz AG.

Das innovaphone Produktportfolio ist in besonderem Maße für Schweizer Unternehmenskunden geeignet, da die innovaphone Lösung nicht nur nach oben, im Bereich großer Enterprise Lösungen, skalierbar ist, sondern auch nach unten, im KMU-Bereich, äußerst flexibel und für jede Unternehmensgröße einsetzbar ist. Dabei ist der Leistungsumfang bei jedem Einsatzszenario derselbe: Die ganze Bandbreite der Unified Communications Funktionalitäten, die die innovaphone PBX bietet, steht bei kleinen Installationen ebenso zur Verfügung wie bei komplexen Enterprise-Szenarien. innovaphone ist für alle gängigen SIP-Provider in der Schweiz zertifiziert, so dass der Kunde bei der Auswahl unabhängig ist. Sowohl in der Anzahl der Partner als auch im Umsatz verzeichnet der Sindelfinger Hersteller hohe Zuwächse für den Schweizer Markt. Mit Christian Prednik und Nico Finzel sind bei innovaphone zwei Mitarbeiter dediziert für die Betreuung der Schweizer Partner zuständig.

Erste gemeinsame Veranstaltungen von ALSO und innovaphone sind ebenfalls geplant: Am 21. September 2017 wird ein Welcome-Event für Vertriebspartner im Tessin stattfinden, für das sich interessierte Reseller ab sofort anmelden können. Des weiteren sind ein „Welcome-Breakfast“ am 17.10.2017 am Hauptstandort der ALSO Schweiz AG in Emmen / CH geplant sowie ein iAS-Training (innovaphone Autorisierter Sales Partner), ebenfalls in Emmen für Mitte Oktober 2017.

image/jpegKonstantin Kruse, Head of International Sales, innovaphone 2013-12-11358 KB


Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.
OK