Neue Niederlassung in Frankreich:

innovaphone gibt die Gründung einer neuen Tochtergesellschaft in Frankreich bekannt

Sindelfingen / Paris, 23.04.2018 – Mit der Gründung von „innovaphone SAS“ verstärkt der deutsche Spezialist für professionelle  Unternehmenskommunikation innovaphone seine Aktivitäten auf dem französischen Markt. Der All-IP-Pionier, der vor wenigen Wochen einen vielversprechenden neuen Vertriebsvertrag mit der französischen ITANCIA-Gruppe unterzeichnet hat, bekräftigt mit der Eröffnung seiner neuen französischen Niederlassung seinen Wunsch, in Frankreich zu expandieren. Es ist die dritte europäische Tochtergesellschaft für innovaphone  neben weiteren Standorten in Österreich und Italien.

"In den letzten Jahren ist die Nachfrage nach unseren IP-Telefonie- und Unified Communications-Lösungen und der in Frankreich generierte Umsatz ständig gewachsen. Parallel dazu konnten wir viele weitere namhafte Partner gewinnen. Der nächste logische Schritt war deshalb die Gründung einer innovaphone-Tochter in diesem schnell wachsenden Markt, um unsere französischen Partner noch besser durch unsere Präsenz vor Ort betreuen zu können. „innovaphone SAS“ wird unser französisches Team in Deutschland technisch und vertrieblich, beim weiteren Ausbau des Partnernetzwerkes und beim Service für unsere Kunden, unterstützen“, betont Dagmar Geer, Vorstandsvorsitzende, innovaphone AG.

Die Expansionsstrategie des deutschen IP-Spezialisten wird zusätzlich durch den aktuellen, europaweiten Wechsel von ISDN-Netzen und analogen Netzen zu IP-Netzen befördert. „Durch die All IP-Umstellung wurde die Nachfrage nach unseren Produkten enorm getrieben. Mit unseren Lösungen sind Unternehmen in der Lage, eine sichere und maßgeschneiderte „sanfte Migration“ zu Voice-over-IP zu realisieren“, fährt Geer fort.

Thierry Gonon, Geschäftsführer innovaphone France
Thierry Gonon, Geschäftsführer innovaphone France

Die französische Filiale wird zurzeit im Handelsregister eingetragen und voraussichtlich im Laufe des ersten Halbjahres 2018 ihren Betrieb aufnehmen. Die Leitung von „innovaphone SAS“ wurde Thierry Gonon übertragen, der bereits über anerkannte Expertise im Bereich von VoIP verfügt und dazu beigetragen hat, den französischen Markt mit einem Netzwerk von mehr als 180 Partnern zu entwickeln. Zuvor war Thierry Gonon unter anderem als World Wide Product Marketing Manager bei Hewlett Packard und als europäischer Leiter von SMC Networks tätig.

innovaphone entwickelt seit mehr als 20 Jahren reine IP-Lösungen, die für Unternehmen jeder Größe und für die unterschiedlichsten Szenarien geeignet sind.



Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.
OK