innovaphone IP38
Analoges VoIP-Gateway mit acht analogen Schnittstellen

Die IP38 ist mit acht analogen FXO-Schnittstellen ausgestattet und somit primär für den Einsatz als analoges Mediagateway vorgesehen. Sie verfügt über keine ISDN-Schnittstellen. In Installationen, in denen lediglich analoge Amtsanschlüsse vorhanden sind, wandelt die IP38 diese in IP-Leitungen um und schafft somit die Voraussetzung für moderne IP-Telefonie.

  • innovaphone PBX auf IP38 möglich
  • kein CF-Slot vorgesehen
  • Speicherung von Voicemail Daten, kundenspezifische Music-on-Hold oder individuelle Ansagen können nur durch einen externen Webserver oder eines weiteren VoIP-Gateway mit Compact Flash Karte durchgeführt werden
  • analoge Schnittstellen sind nur für Amtsanschlüsse zu verwenden
  • Anbindung von analogen Endgeräten ist durch Einsatz mit Analog-Adapter (IP22, IP24 oder IP29) möglich 
  • Stromversorgung über PoE
  • das Gateway bietet einen 100 MBit Ethernet Anschluss

 

Technische Daten befinden sich im innovaphone Wiki:


IP6010

IP6010

VoIP-Gateway, PBX und Konferenz-Server mit 60 Kanälen

Mehr lesen

IP3011

IP3011

VoIP-Gateway, PBX und Konferenz-Server mit 30 Kanälen

Mehr lesen

IP1130

IP1130

Mediagateway mit einer PRI-ISDN-Schnittstelle und 30 Kanälen

Mehr lesen

IP811

IP811

Leistungsstarkes VoIP-Gateway für UC ohne PC-Server

Mehr lesen

IP411

IP411

All-in-one VoIP-Gateway mit 2 BRI-ISDN-Schnittstellen

Mehr lesen

IP311

IP311

Analoges VoIP-Gateway mit 4 Kanälen und integriertem Analog-Adapter

Mehr lesen

IP29

IP29

Analog-Adapter mit 2, 4 oder 8 analogen Schnittstellen

Mehr lesen

IP0011

IP0011

SIP-Gateway und SBC, Reverse Proxy, Media Relay, PBX und UC

Mehr lesen

IP38

IP38

Analoges VoIP-Gateway mit 8 analogen Schnittstellen (FXO)

Mehr lesen
Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | AGBs | Datenschutz | WEEE | | © 1997-2019 innovaphone AG
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
   OK