innovaphone Technician Advanced Training
Werden Sie innovaphone Technician Advanced (iT Advanced)

Werden Sie innovaphone Spezialist mit dem innovaphone Technician Advanced Training. Lernen Sie in diesem Training, wie Sie komplexe innovaphone PBX- und myApps-Installationen und -Szenarien eigenständig durchführen können. Das Training zum iT Advanced baut auf dem ersten Modul, dem Training zum iT Connect auf (innovaphone Technician Connect). Bevor Sie an diesem Training teilnehmen könnten, benötigen Sie das Zertifikat als iT Connect.

Nach der erfolgreichen Teilnahme am iT Advanced Training sind Sie „innovaphone Technician Advanced“ (iT Advanced) und erhalten ein offizielles Zertifikat. Damit sind Sie dann auch für das Trainingsmodul 3 (innovaphone Technician Advanced Pro Training) zugelassen.

BITTE BEACHTEN: innovaphone iT Advanced Trainings - Teil 1 bis auf weiteres nur noch online!

Als Reaktion auf die aktuellen Reise- und Versammlungseinschränkungen bedingt durch COVID-19, haben wir die „Virtual Classroom Trainings“ als neues Schulungsformat ins Leben gerufen. Diese ersetzen aktuell sämtliche Onsite-Kurse* und finden über eine Videokonferenz mit Echtzeitbetreuung und -moderation durch einen Trainer sowie Application Sharing statt (im Unterschied zu den bereits bestehenden Online-Kursen im Eigenstudium).

* Betrifft flächendeckend alle innovaphone Trainings. Die Mehrheit unserer zertifizierten Trainingscenter bieten ihre Kurse ebenfalls als „Virtual Classroom Trainings“ an.

Das iT Advanced Training unterteilt sich in zwei aufeinander aufbauende Teile:

Teil 1: 

  • Ein 2-tägiges Onsite-Training, das direkt an einem der innovaphone Standorte (Sindelfingen (DE), Carcassonne (FRA), Verona (ITA)) stattfinden wird. 
    ACHTUNG: Bis auf weiteres findet dieses Training als "Virtual Classroom Training" online statt und NICHT onsite an einem unserer Standorte. 

Teil 2: 

  •  Ein 3-tägiges Online-Training im Selbststudium zum Abschluss der iT Advanced Ausbildung.

Advanced Training Teil 1

Kurstyp

Präsenztraining im Labor. Bitte bringen Sie Ihren eigenen Laptop mit.
HINWEIS: Bis auf weiteres online in Form eines "Virtual Classroom Trainings" und NICHT onsite als Präsenztraining. Technische Voraussetzungen "Virtual Classcoom Trainings" siehe unten.

Dauer

2 Tage.

Zielgruppe

iT Connect Techniker V13.

Sprache

Dieser Kurs wird je nach Termin in Deutsch, Englisch, Italienisch oder Französisch gehalten. Beachten Sie jedoch, dass die Kursunterlagen sowie die die Online-Materialien in Englisch sind.

Voraussetzungen

  • Erfolgreiche iT Connect Ausbildung
  • Grundlegende Kenntnisse im Bereich Telekommunikation
  • Grundlegende Kenntnisse TCP/IP
  • Verständnis von englischen technischen Texten
  • Administrator-Rechte und Fertigkeiten auf Ihrem Laptop
  • Geübter Umgang mit webbasierenden Anwendungen
  • Teilnehmer müssen eine vorbereitende Online-Übung absolvieren
  • Einen Laptop mit Windows-Betriebssystem, aktuellem Browser (IE, FF, Chrome), E-Mail und Administrationsrechte

Technische Voraussetzungen „Virtual Classroom Training“:

Um an einem „Virtual Classroom Training“ teilnehmen zu können, benötigen Sie die entsprechende Trainingshardware.*

Für einen optimalen Austausch zwischen Lehrer und Schüler empfehlen wir zudem die Verwendung einer Webcam sowie eines Headsets mit Mikrofon.

Weitere Details zur nötigen Vorbereitung und Einrichtung Ihrer Schulungsumgebung erhalten Sie in einer gesonderten E-Mail, sobald Sie sich für ein entsprechendes Training angemeldet haben.

Trainingsorte (entfallen bis auf weiteres; Kurse ausschließlich online)

  • innovaphone Headquarter, 71063 Sindelfingen, Deutschland: deutsche, englische und französische Trainings
  • innovaphone Niederlassung Ospedaletto di Pescantina, Italien: italienische Trainings
  • innovaphone Niederlassung Carcassonne, Frankreich: französische Trainings

Advanced Training Teil 2

Kurstyp

Im Gegensatz zu den Virtual Classroom Trainings (s.o.) findet Teil 2 des iT Advanced Trainings nach einem einführenden Webinar in Form eines Online-Kurses im Selbststudium statt. Dabei stehen die Trainer per Chat, E-Mail und über das Forum für Fragen zur Verfügung. Zudem stellen wir eine Online-Dokumentation zur Unterstützung bereit.

Sie benötigen eine spezifische innovaphone Trainingshardware, um an dem Kurs teilzunehmen.*

Dauer

3 Tage.

Zielgruppe und Zertifizierungsstufen

Zu diesem Online-Updatekurs sind nur innovaphone Techniker zugelassen, die Teil 1 des Advanced Trainings V13 erfolgreich abgeschlossen haben.

Sprache

Das gesamte Unterrichtsmaterial ist in englischer Sprache. Die Kommunikation zwischen Teilnehmer und Trainer (z.B. über  Messaging, E-Mail, Forum, Webinar) findet nach Wahl des Schülers in Deutsch oder Englisch statt.

Voraussetzungen

  • Pre-Qualifikation innovaphone Technikerausbildung wie beschrieben
  • Installierte innovaphone Trainingshardware*
  • Arbeitsplatz mit Betriebssystem Windows 10, aktuellem Browser (FF, Chrome, kein Internet Explorer), E-Mail und Administrationsrechten
  • Unbeschränkter Internetzugriff (keine blockierten Ports, kein Web Proxy, PPTP freigeschaltet)
  • Telefon am Arbeitsplatz
  • Mobiltelefon mit Android- oder iOS-Betriebssystem. WLAN-Accesspoint, der eine direkte Verbindung zu IP411RIGHT hat. Das Mobiltelefon muss sich am WLAN-Accesspoint anmelden können.

 

* Hinweis: In Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, die benötigte Trainingshardware alternativ zum Kauf für die Dauer der Schulung auszuleihen (in Absprache mit dem Schulungsanbieter).

Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | AGB | Datenschutz | WEEE | Cookie-Einstellungen | | © 1997-2020 innovaphone AG

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder für Komforteinstellungen zur Anzeige spezieller Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wenn Sie alle Cookies akzeptieren, steht ihnen der Service unserer Webseite im vollen Umfang zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

   
    Cookie-Einstellungen