EU-Vorschriften über Elektro- und Elektronik-Altgeräte

Die EU-Richtlinie über die Entsorgung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (WEEE-Richtlinie - Waste of Electrical and Electronic Equipment) ist am 13. Februar 2003 in Kraft getreten. Sie verpflichtet die Hersteller, die Finanzierung und Entsorgung privat genutzter Elektro- und Elektronik-Altgeräte zu übernehmen.

 

WEEE

Elektro- und Elektronikgeräte, die in privaten Haushalten genutzt werden können, sind durch ein Symbol zu kennzeichnen, welches auf die gesonderte Entsorgung hinweist. Bei dieser Kennzeichnung handelt es sich um das nebenstehend abgebildete Symbol. Die einzelnen EU Mitgliedstaaten sind dafür verantwortlich, rechtzeitig geeignete Rücknahmesysteme einzuführen. Die Rückgabe von Altgeräten aus privaten Haushalten hat dabei kostenlos für den Endanwender zu erfolgen.

Für die Entsorgung von Elektro- und Elektronikgeräte, die nicht einer Nutzung aus privaten Haushalten entstammen, sind die Hersteller verpflichtet eine Möglichkeit zur Rückgabe zu schaffen und die Altgeräte zu entsorgen.

 

Die Registrierungsnummer der innovaphone AG lautet DE 31703754.

Zur Umsetzung der EU-Richtlinie übernimmt die innovaphone AG kostenlos die fachgerechte Entsorgung von allen innovaphone-Altgeräten.

Senden Sie Ihre innovaphone Altgeräte an:

innovaphone AG

Böblinger Str. 76

71065 Sindelfingen

Germany



Um die Website optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Hier geht es zu unserer Datenschutzerklärung.
OK