innovaphone stellt den Partnern neue Kommunikationsplattform myApps vor:

„Dialoge 2018“: Bewährte innovaphone Partnerveranstaltung in sechs europäischen Ländern

Sindelfingen, 25.10.2018 – Die innovaphone AG, deutscher Spezialist für universelle Arbeits- und Kommunikationsumgebungen, hat in diesem Jahr bei den „innovaphone Dialogen 2018“, der bewährten Veranstaltungsreihe für Partner und Distributoren des Hauses, brandneue Produktentwicklungen im Gepäck. In sechs Ländern werden auf insgesamt neun Veranstaltungen dem Fachpublikum erstmals der neue innovaphone Client myApps sowie Innovationen rund um die Software Version 13 präsentiert.

Dagmar Geer, Vorstandsvorsitzende, innovaphone AG: „In diesem Jahr sehen wir den „Dialogen“ mit besonderer Spannung entgegen, da wir mit einem völlig neuen Produkt an den Markt gehen. Unsere Arbeits- und Kommunikationsplattform myApps ist ein weiterer Schritt hin zum „Arbeitsplatz der Zukunft“. Sie basiert auf einem grundlegend neuen Konzept, bei dem unsere Technologiepartner stark gefordert und mit einbezogen sind. Wir freuen uns auf den regen Austausch und das Feedback unserer Partner – der Name „Dialoge“ ist in diesem Fall Programm.“

Die Veranstaltungsreihe, zu der sich ausschließlich zertifizierte innovaphone Partner anmelden können, findet in insgesamt sechs europäischen Ländern statt – neben Deutschland in der Schweiz, in Österreich, Frankreich, Spanien und Italien. Diskutiert werden technische Themen rund um die App-Entwicklung ebenso wie vertriebliche Fragestellungen aus den Bereichen Lizenzierung, Cloud, Schulungen oder Partnerkonzepte. Dabei bilden die „Dialoge“ ein ideales Forum, um mit anderen Partnern ins Gespräch zu kommen und Erfahrungen auszutauschen.

Grundsätzliche Informationen zu den innovaphone Partnerprogrammen finden sich im speziellen innovaphone Partnerbereich.

Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | AGBs | Datenschutz | WEEE | | © 1997-2019 innovaphone AG
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
   OK