Beipackzettel zu den Geräten
IP811-maritime, 29-8-maritime

Logos CE-Kennzeichnung, EAC-Kennzeichnung, FCC-Zeichen und DNV-Zertifikat

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Funktionen, dem Leistungsumfang und den technischen Daten der

 

Lieferumfang

  • Endgerät IP811-maritime, IP29-8-maritime
  • Begleitpapier mit QR-Code

Technische Daten

Stromversorgung: PoE nach 802.3af, Class 3 
Betriebstemperatur:

0 °C bis +45 °C

Lagertemeratur: -10 °C bis +70 °C
Luftfeuchtigkeit: 10% bis 90% (nicht kondensierend)

Bestimmungsgemäße Verwendung

Dieses Gerät ist unter anderem für den Anschluss nach den internationalen Standards H.323 oder SIP an die innovaphone PBX oder SIP Server oder technisch vergleichbare Anlagen geeignet. 


Zum bestimmungsgemäßen Gebrauch dürfen die vorhandenen Anschlüsse nur wie folgt verwendet werden:

Symbol Verwendung
BRI

RJ45 (Modular Jack 8P8C) Anschluss für ISDN Basisanschluss

TEL

RJ11 (Modular Jack 6P2C) Anschluss für analoge Endgeräte

ETH RJ45 (Modular Jack 8P8C) Anschluss für Ethernet (LAN)

 

Hier finden Sie unseren Quick Installation Guide für innovaphone Gateways und Analog-Adapter.

Garantie

Der Ansprechpartner für eventuelle Garantieleistungen ist der Fachhändler. Die Garantie erlischt bei nicht bestimmungsgemäßem Gebrauch.

Seriennummer

Die Seriennummer und die Hardware-Version für dieses Gerät befinden sich auf der Geräteunterseite.

Achtung: Wichtiger Hinweis zum Provisioning!

Dieses Gerät kann Daten an innovaphone senden, was durch entsprechende Einstellungen verhindert werden kann. Die Daten werden entsprechend der innovaphone Datenschutzrichtlinie verarbeitet.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.innovaphone.com.

Irrtümer, Liefermöglichkeiten und technische Änderungen vorbehalten.

Konformitätserklärung

Die Firma innovaphone AG, Umberto-Nobile-Straße 15, 71063 Sindelfingen, erklärt in alleiniger Verantwortung, dass die nachfolgend bezeichneten Produkte bei bestimmungsgemäßer Verwendung den grundlegenden Anforderungen und den übrigen einschlägigen Bestimmungen der EMV-Richtlinie 2014/30/EU und der RoHS-Richtlinie 2011/65/EU entsprechen. Die folgenden Normen wurden angewandt: 

Produkt:

  • Analog Adapter innovaphone IP29-8-maritime (Art. Nr. 01-00029-006)
  • Analog Adapter innovaphone IP811-maritime (Art. Nr. 01-00811-003)
 
 

DNV-Zulassung

Das Gerät besitzt eine DNV-Zulassung gemäß Klasse DNVGL-CG-0339 für Schiffs- und Marineanwendungen. Der in diesem Zusammenhang erforderliche Mindestabstand zum Kompass beträgt 0,2 Meter.

Angewandte Richtlinien und Normen:

  • EN 55022:2010
  • EN 55024:2010
  • EN 60945:2002
  • EN 60950-1:2006 + A11:2009 + A1:2010 + A12:2011 + AC:2011 + A2:2013
  • DNVGL-CG-0339 Nov. 2016
 
 
 
 

Sindelfingen, den 19.11.2020
Carsten Bode, Leiter Entwicklung

Carsten Bode
Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | AGB | Datenschutz | WEEE | Cookie Einstellungen | © 1997-2021 innovaphone AG

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder für Komforteinstellungen zur Anzeige spezieller Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wenn Sie alle Cookies akzeptieren, steht ihnen der Service unserer Webseite im vollen Umfang zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

   
    Cookie-Einstellungen