SISAG AG

Die SISAG AG setzt jetzt die Arbeits- und Kommunikationsplattform innovaphone myApps ein

 

Die SISAG AG mit Sitz in Altdorf im Schweizer Kanton Uri und einer weiteren Niederlassung in Monthey in der Westschweiz gehört zu den führenden Schweizer Anbietern von elektrischen Steuerungs- und Informationssystemen. Sie kommen z.B. in Seilbahnen, bei der Tunnelautomation, im Straßenverkehr oder beim Personentransport in Vergnügungsanlagen zum Einsatz und zeichnen sich durch ihre Sicherheit, Zuverlässigkeit und Umweltverträglichkeit aus. Die überalterte Telefonanlage am Hauptsitz wurde jetzt durch eine neue, zukunftsweisende Kommunikationsinfrastruktur von innovaphone abgelöst.

Innovative Produktentwicklungen – Stichwort „Industrie 4.0“ – prägen das Portfolio der SISAG AG, mehr als 650 Kunden nutzen mittlerweile Steuerungs- und Automatisierungssysteme des Schweizer Anbieters. Der neu errichtete SISCampus in Altdorf spiegelt die hohe technologische Innovationskraft des Prozessleitspezialisten auch äußerlich wider. Bei der Suche nach einer neuen Kommunikationslösung ging es deshalb auch nicht primär darum, einen Ersatz für die veraltete TK-Anlage zu finden. Vielmehr sollte die gesamte Firmenkommunikation mit einer State-of-the-Art-Lösung in gleicher Weise innovativ und zukunftssicher aufgestellt werden. Als wichtigste Anforderungspunkte wurden im Pflichtenheft aufgeführt:

• Ablösung der klassischen Telefonie durch VoIP, dennoch Beibehaltung der Leistungsmerkmale
• Mandantenfähigkeit
• Softphone-Lösung mit Headsets an den Telefoniearbeitsplätzen
• Integration von Android- und iOS-Endgeräten per App
• CTI- und Outlookintegration.

Firmengebäude Sisag

„Dank der engen Zusammenarbeit mit unserem Integrator und innovaphone konnten wir in kürzester Zeit die Umstellung auf die IP-Telefonie vornehmen.“ 

(Marcel Jauch, ICT-Leiter, SISAG)

Für innovaphone hat man sich letztendlich entschieden, „weil uns das Produkt überzeugt hat, auch durch sein großes Entwicklungspotential. Mehr noch: Mit innovaphone haben wir einen Hersteller gefunden, mit dem wir auf Augenhöhe diskutieren konnten und der uns als Kunden ernst nahm. Außerdem stand und steht ein kompetentes Fachwissen vom ICT-Team der axelion AG zur Verfügung, mit dem die Zusammenarbeit hervorragend funktioniert“, bestätigt Marcel Jauch, ICT-Leiter, SISAG AG.

SISAG AG setzt jetzt die Arbeits- und Kommunikationsplattform innovaphone myApps ein. Die Telefonie wird über die Softphone App und Jabra-Headsets abgewickelt. Ebenfalls über entsprechende innovaphone Apps wird die Einbindung mobiler Geräte, Videoconferencing, Application Sharing und der Zugriff auf das Telefonbuch umgesetzt. Dank der Migration zu Voice-over-IP sind die Gespräche zwischen den Firmenstandorten sowie die zwischen Home-Office-Arbeitsplätzen und der Zentrale kostenneutral.

 

Weiteren Anwenderbericht auswählen

 

Weitere interessante Anwenderberichte finden Sie in unserer Übersicht. Für eine spezifische Auswahl nach gewünschten Lösungen nutzen Sie bitte den angebotenen Branchenfilter.

Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | AGB | Datenschutz | WEEE | Cookie Einstellungen | © 1997-2021 innovaphone AG

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken oder für Komforteinstellungen zur Anzeige spezieller Inhalte genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Wenn Sie alle Cookies akzeptieren, steht ihnen der Service unserer Webseite im vollen Umfang zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie in unserer  Datenschutzerklärung.

   
    Cookie-Einstellungen