impress Decor

impress Decor ist eine international tätige Unternehmensgruppe, die Holzbeschichtungen für die Möbel- und Bodenindustrie sowie für moderne Innenarchitekturlösungen entwickelt und produziert. Das Unternehmen hat Niederlassungen weltweit: in Polen, Österreich, Brasilien, China, den Vereinigten Staaten, Spanien, Deutschland, Kolumbien, Russland und in der Türkei und beschäftigt mehr als 900 Mitarbeiter. Als führendes Unternehmen in dieser Branche, überzeugt impress Decor viele namhafte Unternehmen auf der ganzen Welt mit modernsten Designlösungen.

Eine optimal auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte Lösung - das Konzept einer einheitlichen Netzwerkinfrastruktur

Die bestehende Telefonanlage bei impress Decor war veraltet, ohne einheitliche Administration und entsprach nicht den Anforderungen an eine moderne Kommunikationsinfrastruktur. Nachdem die IT-Verantwortlichen sich mit den auf dem Markt erhältlichen Lösungen vertraut gemacht hatten, entschied sich die Firma für die Installation eines Systems auf Basis einer VoIP-Kommunikationslösung. Die Wahl fiel auf die innovaphone Lösung: IP-Telefonie und Unified Communications. Die innovaphone PBX verfügt über ein umfangreiches Szenario-Konzept für branchenübergreifende Unternehmen und kann flexibel nach individuellen Kundenbedürfnissen erweitert werden, was bei einer so großen Installation wie bei impress Decor von größter Bedeutung war.

Die Entscheidungsgrundlage für innovaphone war ein speziell formuliertes Anforderungsprofil, das folgende Aspekte beinhaltete:

- die Integration der räumlich verteilten Niederlassungen in ein einheitliches System,
- sanfte und sichere Migration des Alcatel-Systems in Spanien,
- Möglichkeit einer schrittweisen Erweiterung des Systems,
- hohe Skalierbarkeit des Systems,
- drahtlose Kommunikation über IP-DECT,
- eine Lösung für mobile Mitarbeiter.

Für impress Decor, ein dynamisch wachsendes Unternehmen mit vielen Niederlassungen weltweit, war einer der Vorteile der innovaphone PBX ausschlaggebend für die Entscheidungsfindung: die uneingeschränkte Skalierbarkeit der VoIP- und Unified Communications-Lösung. Das einzigartige Multi-Location-Konzept von innovaphone stellt sicher, dass in Zukunft auch in anderen Ländern weitere Niederlassungen in das System integriert werden können.

"Das innovaphone IP-Kommunikationssystem hat alle unsere Erwartungen erfüllt. Die Lösung von innovaphone bietet ein Konzept für ein Unternehmen mit verteilten Standorten, integrierte UC-Lösungen und zentrales Management", sagt Jakub Gaszak, IT Group Manager bei impress Decor.

 

Jakub Gaszak, IT Group Manager impress Decor

Projektumsetzung: sanfte Migration zu IP und das Konzept einer homogenen Netzwerkinfrastruktur

Die erste Phase der Installation war die Implementierung des Hauptsystems in Polen, gefolgt von der schrittweisen Hinzufügung neuer Knoten. Ausschlaggebend war die Integration des Knotens in Spanien und die Integration des Systems in Deutschland. In Polen, Spanien und Brasilien wurde auch die drahtlose IP-DECT-Kommunikation implementiert.

In Spanien wurde die Installation der neuen Lösung im Prozess der sanften Migration durchgeführt. Zuerst wurden die drahtgebundenen Teilnehmer verlagert, dann wurde das IP-DECT-System installiert und die drahtlosen Teilnehmer wurden migriert.

Die Basis der Installation in Polen ist das Gateway IP811 und drei IP-Basisstationen. Das innovaphone IP811 VoIP-Gateway wird für All-in-One Box-PBX- und UC-Installationen empfohlen, verfügt über einen leistungsstarken Prozessor und bietet Schutz für zukünftige Investitionen. In Spanien wurde das Gateway IP6010 aufgrund der Notwendigkeit einer sanften Migration installiert und außerdem 15 IP-DECT-Basisstationen. Die Wahl fiel auf das VoIP-Gateway IP6010, weil es das effizienteste aller innovaphone Gateways ist und die perfekte Hardwarekomponente für große Telefonanlagen und Telefonzentralen in großen Unternehmen mit mehreren Niederlassungen ist. Brasilien verfügt aufgrund seines PRA-Anschlusses über ein VoIP-Gateway IP3011 und vier IP-DECT-Basisstationen. Mit den Basisstationen wird die innovaphone PBX um DECT-fähige Teilnehmer erweitert. An weiteren Standorten (Russland, Kolumbien, Türkei, USA und Zypern) werden geeignete Gateways für die notwendigen Betreiberanschlüsse (IP311, IP411 oder IP811) installiert. Die innovaphone Lösung für impress Decor umfasst neben VoIP-Gateways und Basisstationen folgende Endgeräte: multifunktionale IP-Telefone IP112 mit Farbdisplay, Designer IP-Telefone IP222 mit interessanten optischen Akzenten und neuen Maßstäben in puncto Sprachqualität und Energieverbrauch sowie IP-DECT-Wireless Telefone IP64. Das IP64 verfügt über ein Farbdisplay und kann als eigenständige Erweiterung der innovaphone PBX oder als Ergänzung zu einem Tischtelefon eingesetzt werden.

"Die gesamte Implementierung erfolgte in einem Prozess der reibungslosen, sanften Migration zur neuen Technologie, die uns ein hohes Maß an Investitionsschutz und gleichzeitig die Möglichkeit einer schrittweisen Modernisierung des Kommunikationssystems bot", fasste Jakub Gaszak zusammen und fügte hinzu: "Die einheitlicheTelekommunikationslösung von innovaphone wird heute an allen Standorten des Unternehmens eingesetzt. Dank dieser Lösung ist die Kommunikation zwischen den weltweiten Niederlassungen des Unternehmens kostenlos und effizienter geworden. Die einzelnen Komponenten an allen Standorten sind mit der gleichen Software betrieben, so dass die Administration der innovaphone PBX besonders einfach ist. Darüber hinaus bietet die innovaphone PBX verschiedene Sicherheitsprotokolle, die den bestmöglichen Schutz vor verschiedenen Angriffen bieten.

 

Unified Communications bei impress Decor

Bei Unified Communications-Anwendungen sind die Mitarbeiter von impress Decor in zwei Hauptgruppen unterteilt, die erste mit einer UC-Lizenz und die zweite mit einer myPBX-Lizenz. Darüber hinaus haben ausgewählte mobile Mitarbeiter Zugriff auf Software Phone-Lizenzen, um ein flexibles und mobiles Arbeiten auf ihren Laptops zu gewährleisten. Die myPBX-App ist sehr einfach zu bedienen und vereint eine Vielzahl von Funktionen in einer einzigen, einfach zu bedienenden Oberfläche und bietet eine optimale Kommunikation über Telefonie, Telefonbuch und Favoritenkontakte, Anrufhistorie, Anwesenheitsinformationen (Presence) und Videotelefonie. Die Mitarbeiter sind mit dem einfachen und intuitiven UC-Client myPBX sehr zufrieden und profitieren von Funktionen wie Chat, Video und Softphone.

 

Zufriedene Kunden und Zukunftspläne

Zusammenfassend sind die Mitarbeiter, die IT-Abteilung und die für die Projektumsetzung Verantwortlichen des Unternehmens mit der neuen Kommunikationslösung sehr zufrieden. Die Mitarbeiter wurden mit einer modernen Lösung ausgestattet, die auf zukunftsweisender Telekommunikationstechnik und modernen Anwendungen basiert.
Das neue System hat ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und garantiert durch seine uneingeschränkte Skalierbarkeit einen vollen Investitionsschutz. Durch das einheitliche Lizenzmodell können Dienste und Benutzer problemlos zwischen den Niederlassungen verschoben werden. Dank der implementierten UC Lösung können Benutzer sowohl mit Festnetztelefonen als auch mit dem Software Phone arbeiten.

Zukünftig sind die Weiterentwicklung der VoIP-Lösung von innovaphone und die Integration weiterer Auslandsniederlassungen in das interne Netzwerk geplant. Auf die Frage nach den Zukunftsplänen antwortete Jakub Gaszak: "Wir planen, enger mit dem LDAP-Kundenserver für ein zentrales Adressbuch zusammenzuarbeiten und das Kommunikationskonzept durch eine stärkere Nutzung von UC zu vereinheitlichen.

Impressum | Kontakt | Nutzungsbedingungen | AGBs | Datenschutz | WEEE | | © 1997-2019 innovaphone AG
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.
   OK